Arduino: Was ist das? Wie sollte ich anfangen?

Was ist eigentlich ein Arduino? Du hast schon mal was von „Arduino“ gehört und willst wissen was das ist und was man damit alles machen kann? Soviel vorab: Fast alles!

Arduino? Was ist das eigentlich?

Arduino ist ein Eigenname für eine sogenannte „Physical-Computing-Platform“. Klingt kompliziert, ist es aber überhaupt nicht. Es beschreibt lediglich das Zusammenspiel von Hardware und Software mit dem Ziel eine konkrete Aufgabe zu erfüllen. (Zum Beispiel die Steuerung von Lichtern oder die Überwachung von Sensoren für eine Alarmanlage). Dabei können die Aufgaben ganz unterschiedlich sein. Angefangen bei einer einfachen Bastelei bis hin zu komplexen Systemen zur Home-Automatisierung. Wenn von dem Arduino geredet wird, ist allerdings meist die Hardware selbst gemeint. Dabei handelt es sich häufig um solche Experimentierplatinen:

Arduino UNO von oben
Ein Arduino UNO – Das typische Einsteiger Modell

Wenn Du etwas Interesse an Elektronik hast und dich für technische Spielerein interessierst, solltest Du dich auf jeden Fall mal mit Arduino beschäftigen. Wir wollen dir den Einstieg hier so leicht wie möglich machen. Schau doch dafür einfach mal in unserer Kategorie Einführung. Dort wird dir Schritt für Schritt gezeigt, wie Du schnell, einfach und vor allem günstig loslegst und dir schon bald deine ersten coolen Projekte selbst baust.

Was kann ich damit alles machen?

Wie oben schon erwähnt: Alles erdenkliche! Es hängt nur davon ab, was Du vor hast.

Das coole an Microcontrollern wie dem Arduino ist, dass Sie elektronisch mit allem kompatibel sind. Im einfachsten Fall steckst Du also einfach eine LED auf das Board und schon kannst Du Sie mit Hilfe des Arduinos ansteuern. Zufrieden? Wahrscheinlich nicht! Deshalb solltest Du das ganze auch erweitern. Wie wäre es zum Beispiel damit dir eine eigene kleine Alarmanlage zu bauen? Oder ein Futterautomat für dein Haustier? Vielleicht hast Du dir aber auch schon immer eine Lichtsteuerung für dein zu Hause gewünscht. Oder noch besser: Gleich alle elektrischen Geräte in deinem Haus direkt vom Smartphone steuern!

Alles gar kein Problem mit einem Arduino! Okay… Etwas Zubehör brauchst Du für größere Vorhaben schon. Allerdings gibt es hierfür auch schon Komplett-Sets mit etlichen Zubehör-Teilen. Wenn Du also noch nichts zu Hause hast, solltest Du dir mal überlegen womit Du starten willst. Unsere Übersicht der verschiedenen Pakete wird dir dabei behilflich sein!

 

Wie fange ich an?

Wenn Du noch nicht im Besitz eines Arduinos bist oder dir noch das nötige Zubehör fehlt, schau dir mal unsere Kaufberatung an. Da ist für jeden das passende dabei.

Wenn Du schon einen Arduino und Zubehör hast, schau dir am besten unsere Einführung an. Dort zeigen wir dir Schritt für Schritt, wie Du loslegst.

 

Wo bekomme ich Untersützung?

Zum Beispiel hier bei www.arduino-einfuehrung.de.

Wenn Du eine konkrete Frage zu einem Experiment/Projekt hast, benutze doch direkt die Kommenarfunktion. Wir sind bemüht Dir bei allem zu helfen.

Wenn Du eine Entscheidungshilfe brauchst bevor Du dir neue Teile zulegst, schau dich doch mal im Bereich Kaufberatung um.

3 Gedanken zu “Arduino: Was ist das? Wie sollte ich anfangen?

Schreibe einen Kommentar